Der Schülerrats-Vorstand besteht im Schuljahr 2017/18 aus zehn Mitgliedern, die gemeinsam Konzepte für die Schülerschaft erarbeiten und das Schulleben verbessern.

Julia Müldener (10F2), Vorständin Für Finanzen

Vorständin für Finanzen, Julia Müldener

Hallo, mein Name ist Julia Müldener, ich bin 15 Jahre alt und seit diesem Schuljahr Vorständin in unserem sehr aktiven Schülerrats-Vorstand.

In diesem Bereich sammeln sich zahlreiche sehr vielfältige Aufgaben an. Neben den zahlreichen kreativen Ideen, welche stets nötig sind, ist es auch wichtig, jederzeit ein offenes Ohr gegenüber der Schülerschaft zu besitzen.

Die Hilfe beim Organisieren und Durchführen unserer Projekte ist ebenso Bestandteil meiner Arbeit, bei welcher ich stets mein Organisationstalent und großes Interesse am Wohl unserer Schulgemeinschaft mit einbringen kann.

Außerhalb der Schule bin ich leidenschaftliche Tennisspielerin und ich spiele Geige im Orchester.

→ Jetzt Mail an Julia Müldener schreiben

Lena Wildner (12HAUß), Vorständin für Internes

Vorständin für Internes, Lena Wildner

Hallo an alle die sich hier auf diese Seite verirrt haben oder vielleicht sogar hier landen wollten.

Mein Name ist Lena, ich bin 18 Jahre und gehe derzeit in die 12. Klasse am CWG. Seit diesem Schuljahr bin ich Vorständin für Internes und möchte gern im Schülerratsvorstand mitmischen und mit anpacken, wo ich kann.

Meine Aufgabe wird es sein, sich um alle internen Dinge zu kümmern (wer hätte es gedacht). Also darauf zu achten, dass alle Aufgaben gleich verteilt sind und alles geregelt abläuft. Dieses Schuljahr werde ich außerdem für einige Veranstaltungen wie zum Beispiel die Talenteshow und außerdem noch ein paar neue Events verantwortlich sein.

Jetzt Mail an Lena Wildner schreiben

 

Erik-Holm Langhof (11HAFE), Vorstand für Öffentlichkeitsarbeit

Vorstand für Öffentlichkeitsarbeit, Erik-Holm Langhof

Hallo, mein Name ist Erik-Holm Langhof und besuche derzeit die 11. Klasse des Christian-Weise-Gymnasiums.

Mein Werdegang in der Schülervertretung begann in der 7. Klasse mit der Wahl zum Klassensprecher. Seit dem Schuljahr 15/16 bin ich Mitglied im Schülerrats-Vorstand. Erst als Vorstand für Öffentlichkeitsarbeit, im vergangenen Jahr als Schülersprecher und somit ebenfalls als Vorsitzender des Schülerrats-Vorstands. Im Schuljahr 2017/2018 bin ich erneut für die Öffentlichkeitsarbeit des Schülerrats verantwortlich.

Für den Schülerrat habe ich mir immer zwei Ziele gesetzt. Zum einen möchte ich dafür sorgen, dass der Schülerrat unserer Schule erfolgreich arbeitet. Dazu gehören gute Kommunikation im Vorstand, Rücksprache mit der Schulleitung und der Vertrauenslehrerin, aber auch regelmäßige produktive Schülerratssitzungen.

Zum anderen ist es mein Ziel dabei zu helfen, Sachsens Schülerschaft eine starke Stimme in der Bildungspolitik zu geben. Unser Bildungssystem steht gut da, wir können bereits auf zahlreiche Erfolge zurückblicken, müssen uns im Vergleich deutschlandweit und international nicht verstecken. Dennoch gibt es zahlreiche, teils große Baustellen, die es zu bewältigen gilt. Darunter zähle ich besonders den Lehrermangel, welcher an viele sächsischen Schulen zu Engpässen führt. Niemand kennt die Interessen der Schüler besser als wir Schüler selbst.

Auch in diesem Jahr freue ich mich auf eine spannende und erfolgreiche Zeit, auf interessant Projekte und neue Herausforderungen. Wenn ihr Fragen, Wünsche oder Anregungen habt, schreibt mir jederzeit gern. 🙂

Liebe Grüße
Erik

Jetzt Mail an Erik-Holm Langhof schreiben

 

Robert Bundesmann (11STEF), Vorstand für Sonderaufgaben

Vorstand für Sonderaufgaben, Robert Bundesmann

Mein Name ist Robert Bundesmann und ich bin 17 Jahre alt. Seit Schuljahr 2017/2018 bin ich als Vorstand für Sonderaufgaben tätig.

Seit der achten Klasse bin ich Klassensprecher und seit dem Schuljahr 2016/2017 bin ich im Vorstand tätig. Ich begann als Referent des Schülerrats-Vorstandes mitzuarbeiten, war dann Vorstand für Öffentlichkeitsarbeit und nun im neuen Schuljahr Vorstand für Sonderaufgaben.

Jetzt Mail an Robert Bundesmann schreiben