Der Schülerrats-Vorstand besteht im Schuljahr 2017/18 aus zehn Mitgliedern, die gemeinsam Konzepte für die Schülerschaft erarbeiten und das Schulleben verbessern.

Schülersprecher und Stellvertreter

Aron Michel (12 GÜNZ), Schülersprecher

Schülersprecher Aron Michel

Schön, dass ihr auf dieser Seite gelandet seid! Mein Name ist Aron Michel, ich bin 18 Jahre alt, besuche die 12. Klasse im Chemie-LK bei Frau Günzel – und bin nun auch euer Schülersprecher.

Ich bin stolz auf die Entwicklung des Schülerrates in den letzten Jahren. Engagierte Schülerinnen und Schüler haben es geschafft, das alltägliche Schulleben mit vielen kleinen Aktionen und größeren Veranstaltungen zu bereichern. Deshalb möchte ich diesen erfolgreichen Weg weiter mit euch bestreiten.

Im letzten Halbjahr habe ich als Vorstand für Sonderaufgaben einen Einblick in die gesamte Arbeit des Schülerrats-Vorstands bekommen. Deshalb freut es mich umso mehr, in diesem Schuljahr 2017/2018 noch aktiver daran teilzunehmen. Mit der Fortführung des Tanzballs und der Talenteshow, aber auch mit neuen Ideen wie Schüler helfen Schülern, der Schülerparty und den Schul-T-Shirts möchte ich versuchen, unsere Schulgemeinschaft zu stärken. Schließlich ist es an einem Gymnasium mit über 700 Schülern nicht immer einfach, alle Ideen und Ziele unter einen Hut zu bekommen.

Trotzdem möchte ich möglichst viele davon aufgreifen und zum Wohle der gesamten Schülerschaft arbeiten, weshalb ich mich auch auf deine Mitarbeit freue. Ob Ideen, Vorschläge oder konstruktive Kritik – ich hoffe, du bist dabei! 😀

Jetzt Mail an Aron Michel schreiben

 

moritz Hiller (10f2), Stellvertretender Schülersprecher

Stellvtr. Schülersprecher Moritz Hiller

Schön, dass ihr euch jetzt auch auf die/der Informationsseite meiner Wenigkeit verirrt habt.

Mein Name ist Moritz Hiller und seit 2012 besuche ich das Christian-Weise Gymnasium in unserer „wunderschönen“ Stadt Zittau. In der 10. Klasse angekommen, wurde ich bereits direkt zum Anfang des Schuljahres 2016/2017 zum Klassensprecher gewählt.

Somit wurde mir die Möglichkeit eröffnet, an Schülerratssitzungen teilzunehmen und bei wichtigen Abstimmungen und Entscheidungen über die Zukunftunserer Schule und Schüler Einfluss zu nehmen. Anfänglich war ich als Referent des Schülerratsvorstandes tätig. Nun wurde ich zum stellvtr. Schülersprecher gewählt und werde diese Aufgabe übernehmen.

Last but not least – mal ganz ehrlich: Ich liebe es einfach meinen Senf dazu zugeben und mich nicht nur zu beschweren, sondern auch etwas zu unternehmen!

Denn… “Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.” – Henry Ford

In diesem Sinne
euer Moritz

→ Jetzt Mail an Moritz Hiller schreiben