Offener Brief: Kritik an erteilten Verwarngeldern an Schüler unserer Schule

erik.langhof@schuelerrat-cwg.de/ Mai 30, 2018/ Schülerrat/ 1Kommentare

Amtsleiter Bürgeramt
Uwe Pietschmann
Franz-Könitzer-Str. 7
02763 Zittau

Sehr geehrter Herr Pietschmann,

im Rahmen einer Kontrolle durch das Ordnungsamt der Stadt Zittau kam es in der vergangenen Woche am 24. Mai 2018 zur Erteilung von Verwarngeldern an mehrere Kraftradfahrer, die „Am Johanneum“ zur Schulzeit parkten. Während dieser Kontrolle stellten Ihre Kollegen wiederholt fest, dass die Besitzer im „eingeschränkten Halteverbot“ parkten. Den jugendlichen Kraftfahrern, welche zur Zeit der Kontrolle im Unterricht saßen, wurde jeweils ein Verwarngeld in Höhe von 15,00 Euro erteilt.

Im Namen des Schülerrats und der Schülerschaft des Christian-Weise-Gymnasiums möchten wir hierbei offiziell Kritik äußern. Grund für das Parken außerhalb des gekennzeichneten Bereichs ist die Vielzahl der jugendlichen Kraftfahrer an diesem Tag gewesen sowie eine Behinderung durch Bauunternehmen, die derzeit einen Teil dieses Parkplatzes versperren und somit ein Parken auf den öffentlich gekennzeichneten Plätzen nur eingeschränkt möglich machen. In Hinblick darauf, dass die Krafträder direkt neben dem gekennzeichneten Bereich dicht in einer Reihe standen und dabei weder Fußgänger noch andere Verkehrsteilnehmer behinderten, kritisieren wir das Vorgehen Ihrer Behörde. Da in Sichtweite leider keine Alternativparkplätze für die Schüler vorhanden sind, ist für die Jugendlichen nur dieser Platz für eine sichere Aufbewahrung über die Schulzeit hinweg möglich.

Aus den genannten Gründen möchten wir Sie höflichst bitten einerseits aus Kulanz von den ausgestellten Verwarngeldern an Schüler und Jugendliche unserer Schule abzusehen und andererseits den Zugang zum öffentlichen Parkplatz „Am Johanneum“ so zu gewährleisten, dass dort zukünftig auf voller Breite geparkt werden kann und eine Überschreitung nicht notwendig ist.

Zeitgleich mit Zustellung des Briefes an Ihre Behörde werden wir diese Mitteilung samt zahlreicher Unterstützungsunterschriften aus der Schülerschaft veröffentlichen.


Pressemitteilung zum Sachverhalt

Share this Post

1 Kommentar

  1. Pingback: Ordnungsamt Zittau kassiert Schüler ab – www.zittau-live.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.